Print Friendly, PDF & Email

Regina Hilber
PalasSONG mix
KemenatenSONG aus dem Bergfried
Zwei Gedichte

PalasSONG mix

nice girls don’t get the corner office
stell dich dümmer, als du bist
e non urlare !
go big or stay at home
las avenidas son nosotros
para siempre y
todavia
auf Größe kommt es an
così piccola
e fragile
Я не зна́ю
shut up and sing !



KemenatenSONG aus dem Bergfried

ick will keen Frollein Fräulein sein bin
ein Frauenkopp kann herrlich
fraulich Fraue sein

der Fried der über dem Burghof
Hof macht
ein dickes Seil spannt
von Eiche zu Linde
auf der Leine die Spreekoppleichen baumeln
bummeln schon
den will ick
den Fried dem niemals ein Frollein über die Lippen
hat tolle Köppeideen


Aus: Regina Hilber, Palas, Edition Art Science, ISBN 978-3-902864-85-7


Regina Hilber

Regina HIilber, geb. 1970, lebt als freie Autorin in Wien, schreibt Essays, Erzählungen sowie Lyrik. Sie ist auch als Publizistin und Herausgeberin tätig. Zuletzt erschienen ihre gesellschaftskritischen Essays in Lettre International, Literatur und Kritik und in der Zwischenwelt. Ihre Arbeiten wurden vielfach ausgezeichnet, ihre lyrischen Zyklen in mehrere Sprachen übersetzt. Zahlreiche Einladungen zu internationalen Poesiefestivals und geladenen Schreibaufenthalten in ganz Europa. 2017 war sie Burgschreiberin in Beeskow/Brandenburg. Buchpublikationen zuletzt: Palas (Edition Art Science, 2018) und Landaufnahmen (Limbus Verlag, 2016). 2018 gab sie die zweisprachige Anthologie Armenische Lyrik der Gegenwart — Von Jerewan nach Tsaghkadzor (Edition Art Science) heraus.

Schreibe einen Kommentar