Stephan Alfare, Ottakring – Franz – Flusskrebs, Drei Gedichte

Die Stehlampe in der Küche ... die sollte ich noch ausmachen, bevor ich mich dann schlafen lege. Ich fühle mich wie in ein Kleid aus muffigem Stoff gewickelt, ein Umstandskleid aus einem Zirbelholzschrank aus den 70er-Jahren, in einem Haus im Zürcher Niederdorf, Schweiz.

Weiterlesen Stephan Alfare, Ottakring – Franz – Flusskrebs, Drei Gedichte
Zu den Festtagen: Hannes Hofinger, Gebet

Lieber Gott! Wenn all dies Deine Vorschriften sind, wenn Du es davon abhängig machst, ob ich eines nicht zu fernen Tages zu Dir ins Paradies gelange oder in die ewige Dunkelheit verdammt werde, dann, lieber Gott, dann bitte schick mich in die Hölle!

Weiterlesen Zu den Festtagen: Hannes Hofinger, Gebet