Tiroler Tageszeitung, Apropos, Sind wir noch regierbar?

In einem Punkt hatte Österreich wirklich Glück. Stellen Sie sich vor, die türkisblaue Regierung wäre nicht durch die nach wie vor äußerst aufklärungsbedürftige Realityshow in Ibiza in die Luft gesprengt worden und Frau Hartinger-Klein wäre Gesundheitsministerin, Herr Kickl Innenminister und Herr Strache Vizekanzler.

Weiterlesen Tiroler Tageszeitung, Apropos, Sind wir noch regierbar?
Tiroler Tageszeitung, Apropos, Vernünftig ist dumm!

Für Querdenker fehlt mir jedes Verständnis! Inzwischen verdanken wir vor allem ihnen, diesen Privatwissenschaftlern, aber auch jenen, denen demonstrativ ohnehin alles egal ist, weil sie sich nicht für gefährdet halten, den dritten und nun wirklich lästigen Lockdown.

Weiterlesen Tiroler Tageszeitung, Apropos, Vernünftig ist dumm!
Tiroler Tageszeitung, Apropos, Marketing statt Kritik

Schimpfen bringt keine neuen Erkenntnisse. Daher schalte ich, wie viele meiner Zeitgenossen, die ich befragt habe, schleunigst um oder den Fernsehkasten überhaupt aus. Es gelingt mir nämlich beim besten Willen nicht, unserer Regierung, auch wenn sie Fehler macht und sich unverzeihliche Schlamperei leistet, grundsätzlich Unvermögen oder gar den Willen zu unterstellen, eine totalitäre Diktatur zu errichten.

Weiterlesen Tiroler Tageszeitung, Apropos, Marketing statt Kritik
Tiroler Tageszeitung, Apropos, Keine Zukunft ohne Online

Amazon profitiert voll von der Corona-Pandemie und ist im 1. Halbjahr um 40 Prozent gewachsen. Dem steht gegenüber, dass im Oktober 60.000 österreichische Handelsangestellte arbeitslos waren und, wenn die Staatshilfen auslaufen, im Handel unzählige Unternehmenspleiten drohen. Entsprechend dringend sind die Forderungen von Händlern, Gewerkschaften und Umweltorganisationen, die Onlinegiganten endlich durch Regularien an die kurze Leine zu nehmen.

Weiterlesen Tiroler Tageszeitung, Apropos, Keine Zukunft ohne Online
Tiroler Tageszeitung, Apropos, Wir vermissen euch sehr!

Unlängst erkundigte ich mich bei einem meiner Freunde, ob er nicht Lust habe, rodeln zu gehen. Er antwortete mir mit einem gewissen deprimierten Unterton in der Stimme, dass er nicht die Absicht habe, die Kultur des Rodelns endgültig zugrunde gehen zu lassen, indem er auf den unbedingt dazugehörigen Gasthaus- bzw. Almhüttenbesuch verzichte. Dem ist nichts hinzuzufügen. Unter der Voraussetzung natürlich, dass das nun Folgende Jammern auf höchstem Niveau ist.

Weiterlesen Tiroler Tageszeitung, Apropos, Wir vermissen euch sehr!
Tiroler Tageszeitung, Apropos, Freiwillig geht nicht!

Taiwan, eine Demokratie und dicht besiedelt, meldete bei ca. 23 Millionen Einwohnern seit Beginn der Corona-Pandemie 679 Infizierte und 7 Tote; im Vergleich zu Österreich, das bei ca. 8 Millionen Einwohnern und 280.000 Infizierten 3200 Tote zu beklagen hat. Grund für dieses absolut krasse Missverhältnis ist nicht nur Taiwans Insel-Lage, sondern schlicht und einfach auch die Tatsache, dass jemand, der dort die Quarantäne bricht, mit einer Strafe von bis zu 9000 € belegt wird.

Weiterlesen Tiroler Tageszeitung, Apropos, Freiwillig geht nicht!