Alois Schöpf: Kaiser Joseph II versucht Helmuth Schönauer zum Hofbibliothekar zu ernennen.

Die Hofburg in Wien. Im Arbeitszimmer von Kaiser Joseph II. Der Kabinettschef betritt den Raum. Kabinettschef: Majestät, draußen ist ein Schönauer? Joseph II: Schönauer?

Weiterlesen Alois Schöpf: Kaiser Joseph II versucht Helmuth Schönauer zum Hofbibliothekar zu ernennen.
Tiroler Tageszeitung, Abschied vom Rechtsstaat

Es gäbe genug Sachprobleme, mit denen sich die Opposition beschäftigen könnte, um die Regierung anzugreifen. Das scheint allerdings zu anstrengend zu sein, weshalb man es bevorzugt, aus einer Art Hassblase heraus zu zerstören, was zu zerstören ist.

Weiterlesen Tiroler Tageszeitung, Abschied vom Rechtsstaat
Literarische Korrespondenz: Alois Schöpf an Oscar! Betrifft: Warum ich keine Zeit habe, mich mit Covid19 und den Gefahren der RNA-Impfung zu beschäftigen.

Es gibt weltweit 250 Religionen, die alle geglaubt werden wollen, sofern man Wert darauf legt, nach dem Tod in den Himmel aufgenommen zu werden. Entscheidend ist also die Frage, welche Religion in der Lage ist, ihre paradiesischen Versprechungen einzulösen.

Weiterlesen Literarische Korrespondenz: Alois Schöpf an Oscar! Betrifft: Warum ich keine Zeit habe, mich mit Covid19 und den Gefahren der RNA-Impfung zu beschäftigen.
Alois Schöpf: Zusammenschluss der Gletscherskigebiete Pitztal – Ötztal. Tourismuspolitisches Multiorganversagen 2. Essay

Wo sind die Leute, die imstande sind, der Bevölkerung zu erklären, dass es schließlich für 760.000 Tiroler irgendeine Wirtschaft braucht, von deren Ertrag sie leben können.

Weiterlesen Alois Schöpf: Zusammenschluss der Gletscherskigebiete Pitztal – Ötztal. Tourismuspolitisches Multiorganversagen 2. Essay